Region

Gletscher, Berge und See – Region der alpinen Sehenswürdigkeiten

Zell am See-Kaprun ist eine der vielfältigsten Ganzjahres-Urlaubsdestinationen mitten im Herzen Österreichs. In keiner anderen Region der Alpen liegen so viele spektakuläre Ausflugsziele und alpine Sehenswürdigkeiten so nah beieinander. Mächtige Berge, sanfte Weiden, der Zeller See sowie das ewige Eis des Kitzsteinhorn-Gletschers und die ungezähmten Naturgewalten des Nationalparks Hohe Tauern entfalten zu jeder Jahreszeit ihren ganz besonderen Reiz. An 365 Tagen im Jahr bietet die Region abwechslungsreiche Aktivitäten, unterhaltsamen Familienspaß, stille Fluchten sowie kulinarische und kulturelle Entdeckungen.

Weitere Informationen über die Region finden Sie unter www.zellamsee-kaprun.at.

 

Sommer in Zell am See - Kaprun

Die Kombination aus Gletscher, Berge und See macht die Region Zell am See-Kaprun im Salzburger Land so einzigartig. Nirgendwo liegen die schönsten Seiten Österreichs so nah beieinander wie in Zell am See-Kaprun. Das Zusammenspiel dieses alpinen Naturraumes ermöglicht Sportlern, Familien und Erholungssuchenden abwechslungsreiche Aktivitäten und Erlebnisse direkt vor der Haustür: Vom Wandern und Biken auf dem Kitzsteinhorn, der Schmittenhöhe oder dem Maiskogel, über Wassersport im und auf dem glasklaren Zeller See, Paragliden oder Drachenfliegen mit Blick auf die 3000er der Hohen Tauern bis zu einer Runde auf einem der schönsten Golfplätze im Alpenraum.

Winter in Zell am See - Kaprun

Der Winter in Zell am See-Kaprun reicht vom ewigen Eis des über 3.000 Meter hohen Kitzsteinhorns bis zu den Ufern des zugefrorenen Zeller Sees. In dieser traumhaften Kulisse ist die ganze Bandbreite des Wintersports zu Hause. In drei abwechslungsreichen Skigebieten, dem Kitzsteinhorn, der Schmittenhöhe und dem Maiskogel, kommen Könner und Genießer, Familien und Anfänger in Fahrt. Aber auch für alle, die abseits der Pisten das Schnee-Erlebnis suchen, bietet die Region eine Vielfalt an Wintersportaktivitäten: Von sanften Langlauf-, Wander- und Schneeschuhtouren durch tief verschneite Winterlandschaften über rasante Rodelpartien bis hin zu Eissportarten auf der Natureisfläche des Zeller Sees.