URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
URLAUB GANZ PRIVAT
In der Region der alpinen Sehenswürdigkeiten
Voriger
Nächster

„VON ALPEN DAS BESTE“ ZWISCHEN GLETSCHER, BERG UND SEE

408 PISTENKILOMETER INKLUSIVE GLETSCHERSKIGEBIET GARANTIEREN MAXIMALE BEWEGUNGSFREIHEIT IN ZELL AM SEE-KAPRUN

Zell am See-Kaprun gehört zu den vielfältigsten Wintersportregionen in den Alpen: Hierher kommt, wer geniale Abfahrten liebt und absolute Schneesicherheit schätzt. Gletscher, Berg und See bilden nicht nur die fantastische Kulisse für unvergessliche Wintersporttage, sondern sind auch geniales Terrain für Skifahrer, Snowboarder, Freerider und Freeskier.

 

Der Ticketverbund SkiALPIN CARD vereint seit vergangenem Winter die drei Premium-Skigebiete Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Kitzsteinhorn Kaprun und Schmittenhöhe in Zell am See.  Mit nur einem Ticket stehen Wintersportlern 408 Pistenkilometern offen. Und das in einer der schönsten Landschaften Österreichs, die „Von Alpen das Beste“ bietet.

DAS BERG-ERLEBNIS: SCHMITTENHÖHE IST DREH-UND ANGELPUNKT FÜR 408 PISTENKILOMETER

Die Schmittenhöhe gilt mit ihrem abwechslungsreichen Pisten-und Hüttenangebot, den genialen Aussichten auf den Zeller See und auf über dreißig Dreitausendergipfel der Hohen Tauern zu den absoluten Highlights der Region. Fünf lange Talabfahrten, eine der längsten Funslopes der Welt, die schwarze „Trass“ – eine Piste mit über 1.000 Höhenmetern, über 4 km Länge und einem Gefälle von bis zu 70 Prozent –, das Nachtskilauf-Angebot und die zahlreichen Winterwanderwege ergänzen die Wintersportmöglichkeiten des Zeller Hausbergs.

 

Das Panorama- und Familienskigebiet verfügt neben drei Einstiegsmöglichkeiten in Zell am See inklusive Ski-in Ski- über eine Anbindung an den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Mit dem zellamseXpress als Verbindungsbahn wurden die Weichen für die SkiALPIN CARD gestellt.

GLETSCHER MIT 100 % SCHNEESICHERHEIT: VON KAPRUN DIREKT AUF DAS KITZSTEINHORN

Seit Dezember 2019 sind mit der 3K K-onnection – der weltweit modernsten Seilbahn – Kaprun, der Familienberg Maiskogel und das Gletscherskigebiet zu einer faszinierenden Einheit verbunden. Kaprun bietet mit Ski-in Ski-out direkt vom Ortszentrum von und zum Gletscher eine völlig neue Angebotsqualität und einen zweiten direkten Weg zum Gletscher. Ausgangspunkt der neuen K-ONNECTION ist das Kaprun Center, Talstation und multifunktionales Servicecenter mit modernstem Skidepot und Sportshop in einem. Wie im Flug gleiten Wintersportler und Naturgenießer mit sechs aneinandergereihten Seilbahnen durch vier Klimazonen bis TOP OF SALZBURG auf 3.029 Meter ins ewige Weiß des Gletschers.

 

Die neu entstandene, längste Seilbahnkette der Ostalpen überwindet auf 12 Kilometern Länge mit 2.261 Höhenmetern auch die größte Höhendifferenz. Das Kitzsteinhorn bietet Wintersportlern weite, 100% schneesichere Gletscherhänge bis über 3.000 Meter,
Freeride-und Skitourenrouten, weltklasse Snowparks und mit Panorama-Plattformen, Nationalpark Gallery, Cinema 3.000 und Gipfel Restaurant – Salzburgs höchstgelegenem Restaurant – einzigartige Natur-und Genusserlebnisse.

 

Der ortsnahe Familienberg Maiskogel überzeugt mit seinen sanften, breiten Pisten bis ins Ortszentrum. Rund um die Station Stanger der MK Maiskogelbahn und den Maisilift ist ein ideales Revier für Skischulen und Einsteiger entstanden

NOCH MEHR ERLEBNIS MIT DER SKI ALPIN CARD: 1 TICKET - 3 PREMIUMREGIONEN

Der einzigartige Ticketverbund Ski ALPIN CARD eröffnet Wintersportlern eine der größten und abwechslungsreichsten Skiräume der Alpen mit Zugang zu drei Premium-Skiregionen: Das sind der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, die Schmittenhöhe in Zell am See und das Kitzsteinhorn Kaprun.

 

Die Ski ALPIN CARD umfasst 408 Pistenkilometern, 121 Bergbahnen inklusive Gletscher, 101 Hütten und Bergrestaurants, 47 Themenpistsen, Snowparks und ein Maximum an Attraktionen. www.alpincard.at